Widerstand zwecklos?

ERINNERUNG

Der Nationalsozialismus und seine beispiellosen Gräueltaten stellt uns bis heute vor die Frage wie sein entstehen möglich war. Wie konnte es geschehen dass der größte Teil der deutschen Bevölkerung die Politik und Taten der Nationalsozialisten unterstützte oder zumindest zugesehen hat. Vor der Frage wie sich Ähnliches verhindern lassen kann, darf aber auch nicht vergessen werden dass es in Deutschland und den besetzten Gebieten Widerstand gab. Wer waren diese Gruppen, ihre Motivationen und Mittel und was lässt sich auch heute noch an ihrem Beispiel lernen? Das Seminar möchte an die aktiven Widerstandskämp fer_innen und ihre Verdienste erinnern und die Frage stellen, wieso es trotz Vorbildern nicht zu einer umfassenden Widerstands bewegung kam.

 

 

 

 

Foto: Georg Slickers / CC BY-SA 3.0


Lade Karte ...

Datum/Zeit
6.11.2015 - 8.11.2015
18.00 - 13.00 Uhr

Ort
Jugendbildungszentrum Hattingen

Kategorie


Buchung

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.