We can do it! Selbstbehauptung am Arbeitsplatz


Workshop für junge Frauen | #Constanze

Seitdem eine Frau Bundeskanzlerin werden kann, ist die Gleichberechtigung von
Männern und Frauen doch vollends erreicht! Oder etwa doch nicht?
Ärgerst du dich regelmäßig darüber, dass dein Prof Witze über die vermeintliche
Mathematikunfähigkeit von Frauen reißt? Die Beförderung geht schon wieder an
den männlichen Büronachbarn? Meint dein Chef, dass er mit dir eh nicht fürs
nächste Projekt rechnen kann, da du im gebärfähigen Alter steckst?


Viele Frauen haben in ihrem Arbeitsalltag mit Ungleichbehandlungen und
Klischees zu kämpfen. Wir lassen dich damit nicht alleine und wollen gemeinsame
und individuelle Wege finden, dagegen vorzugehen.

Schluss mit Sexismus am Arbeitsplatz—So geht‘s!


Selbstbehauptungstraining (durch Wendo-Trainerin)

  • Umgang mit sexistischen Sprüchen
  • Eingefahrene Rollenstrukturen aufbrechen
  • Sicher auftreten und eigene Stärken erkennen
  • Sprechen, ohne unterbrochen zu werden
  • Betriebliche Handlungsstrategien kennenlernen

Best Practice:

  • Eine Betriebsrätin zeigt, wie es gehen kann!
Anmeldefrist: 30.09.2017. Diese Veranstaltung ist kostenlos und für Teilnehmerinnen aus Nordrhein-Westfalen.

Achtung: Anmeldungen werden nur noch für eine Warteliste angenommen.

Foto: Saida Ressel | DGB-Jugend NRW


 


Lade Karte ...

Datum/Zeit
27.10.2017 - 29.10.2017
18.00 - 14.00 Uhr

Ort
Jugendbildungszentrum Hattingen

Kategorie


Buchung

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.