Qualifikation: Islamismus/Salafismus

WILLI MACHT SICH SORGEN

Seit dem arabischen Frühling und den militärischen Erfolgen des IS in Syrien wie auch dem Irak wird vermehrt über islamistische Akteur_innen und Strömungen diskutiert. Dennoch besteht in der Frage des Umgangs und der Bewertung weithin Unsicherheit. Auch in unserer Arbeit kann es vorkommen, dass wir mit Fragestellungen aus diesem Themenkomplex konfrontiert werden. In diesem Seminar werden wir uns mit  Unterstützung ausgewiesener Expert_innen der Thematik nähern. Dabei geht es um die Fragen nach den verschiedenen in Deutschland wirkenden islamistischen Akteur_innen, ihren Netzwerken und den jeweils vertretenen Positionen. Ziel der Auseinandersetzung ist die Entwicklung eines politischen Standpunkts, um Sicherheit für unsere politische und pädagogische Arbeit zu erhalten.

 

 

 

 

Foto: Sozialfotografie [>] StR / CC BY-NC-ND 2.0


Lade Karte ...

Datum/Zeit
13.2.2015 - 15.2.2015
18.00 - 13.00 Uhr

Ort
Jugendbildungszentrum Hattingen

Kategorie


Buchung

Dieses Seminar ist leider schon ausgebucht.