Bildungsurlaub: Von Traumfänger bis Rattenfänger

Von Traumfänger bis Rattenfänger
Warum Verschwörungsmythen international so verbreitet sind

Die Mondlandung, 09/11, Chemtrails oder Corona – um all das ranken sich sogenannte Verschwörungsmythen und halten sich hartnäckig. Doch wo kommen Verschwörungsideologien eigentlich her? Wie weit sind sie verbreitet? Welches Weltbild haben Vetreter_innen von Verschwörungserzählungen? Wir bieten einen wilden Ritt durch die Geschichte der Verschwörungsmythen und setzen uns zusammen mit euch eine Woche lang intensiv mit den Hintergründen, Ursachen, Akteur_innen und Gegenargumenten auseinander.

Worum geht’s genau?

  • Hintergründe von Verschwörungserzählungen
  • Andere Länder, gleiche Mythen: internationale Perspektiven
  • Überblick über Akteur_innen und Netzwerke

Was bringt mir das?

  • Wissen über Entstehung und Merkmale von Verschwörungsideologien
  • Argumentieren gegen Schwurbler_innen
  • Vernetzung mit anderen Gewerkschafter_innen zum Thema Antifa

Dieses Seminar findet in Kooperation mit dem DGB-Bildungswerk statt.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
3.7.2022 - 8.7.2022
18.00 - 13.00 Uhr

Ort
Jugendbildungszentrum Hattingen

Kategorie


Buchung