Quali: Juristisches Know-How in der außerschulischen Jugendbildungsarbeit

JuSchG, Aufsichtspflicht und erste Hilfe

Wie war das eigentlich mit dem Jugendschutzgesetz? Habe ich meine Aufsichtspflicht gerade verletzt oder nicht? Stabile Seitenlage? So viele Dinge können überfordern. In dieser Quali wollen wir einen Überblick über die juristischen Fragen in der außerschulischen Jugendbildungsarbeit sprechen und Leitfäden für den Umgang mit Notsituationen erarbeiten.

Worum geht’s genau?

  • Umgang mit massivem Alkoholkonsum bei Minderjährigen
  • Handlungsmöglichkeiten in Notsituationen
  • Erarbeitung von Handlungsleitfäden

Was bringt mir das?

  • Austausch mit anderen Teamer_innen über schwierige Situationen in Seminaren
  • Auffrischung von JuSchG und Co.
  • Orientierung in Notsituationen

Für Aktive in der gewerkschaftlichen Jugendarbeit kostenlos.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
2.2.2018 - 4.2.2018
18.00 - 13.00 Uhr

Ort
Jugendbildungszentrum Hattingen

Kategorie


Buchung