Gedenkstättenfahrt 2015

Gedenken und Erinnern

Gedenkstättenfahrt der DGB-Jugend 16.-21. Juni 2015 in Polen

 

Als Gewerkschaftsjugend stehen wir für eine Antifaschistische Gesellschaft und wollen all den verfolgten, gequälten und ermordeten Menschen gedenken und an die nationalsozialistische Herrschaft mahnen. Aus der Erinnerung an die Verbrechen entsteht für die heutigen Generationen aber auch die Verantwortung dafür zu sorgen, dass sich Auschwitz nie wiederholen kann.

Der 70. Jahrestag der Befreiung ist ein wichtiger Anlass, dieses Gedenken aktiv in einem Bündnis mit 1.000 jungen Menschen zu begehen und gemeinsam nach Krakau und Auschwitz zu fahren. Anmelden können sich alle jungen Gewerkschafter_innen unter: gedenken@dgb-jugend-nrw.de

 

Der Teilnahmebeitrag beträgt 70,-

 

 

Ausschreibung_Gedenkstättenfahrt_2015_DGB_Jugend_NRW


Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
16.6.2015 - 21.6.2015
ganztägig Uhr

Kategorie