Das Kryptocamp: Snowden sei Dank

IN KOOPERATION MIT AKTIVEN DES CHAOS COMPUTER CLUB (CCC)

Geheimdienste überwachen den Datenverkehr im Internet. Die Vorratsdatenspeicherung steht bald wieder auf der Tagesordnung, und dann sollen die Telefon- und Internetdaten aller ohne jeden Verdacht ein halbes Jahr lang gespeichert werden. Über den Skandal und den politischen Widerstand hinaus: Was kann ich dagegen tun? Beim Kryptocamp verschlüsseln wir deinen Computer und stellen Programme vor, die es der Überwachung ein bisschen schwerer machen. Und wir zeigen, was mit günstiger Technik wie dem »Raspberry Pi« für nicht mal 40 Euro machbar ist: Anonyme Netzwerke, die eigene Cloud, der eigene Mailserver. Mit unserer Hausdrohne samt Kamera erkunden wir ein bisschen die Umgebung und zeigen, was mit Überwachung möglich ist. Um dich bestmäßig zu schulen, arbeiten wir mit einem Experten vom Chaos Computer Club (CCC) zusammen.
Bring’ dein Notebook mit!


Lade Karte ...

Datum/Zeit
20.2.2015 - 22.2.2015
18.00 - 13.00 Uhr

Ort
Jugendbildungszentrum Hattingen

Kategorie


Buchung

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.