Gewerkschaften und Antifaschismus im Spiegel der Zeit

WIR SIND ANTIFA
Gewerkschaften und Antifaschismus im Spiegel der Zeit

Antifaschismus ist ein Grundpfeiler der gewerkschaftlichen Arbeit. Ein Erbe der Zeit des Nationalsozialismus, als viele Gewerkschafter_innen verfolgt und ermordert wurden. Aber nicht nur ein Erbe, sondern der tägliche Auftrag zum Einsatz für Solidarität, Toleranz und Vielfalt. Was aber heißt Antifaschismus in der gewerkschaftlichen Arbeit? Welche neuen Impulse braucht es vor dem Hintergrund des Erstarkens rechter Strukturen und Netzwerke?

Worum geht’s genau?

  • Antifaschismus in der gewerkschaftlichen Arbeit
  • Austausch über und Ideen für gewerkschaftliche Initiativen gegen Rassismus
  • Antifaschismus als umkämpfter Begriff

Was bringt mir das?

  • Wissen über Historie der Gewerkschaftsbewegung
  • Vernetzung mit Aktiven und Möglichkeiten selbst aktiv zu werden
  • Souveränes Handeln bei extrem rechten Einstellungen am Arbeitsplatz, in der Uni, in der Schule

Für Interessierte zwischen 15 und 26 Jahren.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
1.10.2021 - 3.10.2021
18.00 - 13.00 Uhr

Ort
Jugendbildungszentrum Hattingen

Kategorie


Buchung