Die Alternative für Deutschland

AK ANTIFA

Die Partei »Alternative für Deutschland« (AfD) wurde im April 2013 gegründet. Sie hat bei den Bundestagswahlen noch im selben Jahr nur knapp den Einzug in den Bundestag verpasst und ist seitdem in mehrere Landesparlamente eingezogen. Höchste Zeit also, sich mit den Inhalten der Partei auseinanderzusetzen. Die AfD steht für einen antidemokratischen Marktradikalismus und sie ist eingebunden in rechtskonservative Netzwerke. In dem Seminar werden wir uns mit den sozial- und wirtschaftspolitischen Forderungen unterschiedlicher Strömungen in der AfD auseinandersetzen, in denen sich die rechten Inhalte ihrer Programmatik widerspiegeln. Dabei werden wir ihr konservatives Familienbild, ihre antidemokratischen Tendenzen und ihre nationalistischen Positionen kritisch beleuchten.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
23.10.2015 - 25.10.2015
18.00 - 13.00 Uhr

Ort
Jugendbildungszentrum Hattingen

Kategorie


Buchung

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.