Rhetorik und Präsentation


 Raus mit der Sprache! Reden, debattieren – überzeugen

Ob für Referate oder bei der Vorstellung der eigenen Person beispielsweise. bei Bewerbungen: Für viele Schüler_innen ist das freie Sprechen vor der Klasse oder fremden Menschen mit vielen Unsicherheiten verbunden. Diesen Ängsten möchten wir in unseren Seminaren begegnen. Wir arbeiten an freier Reden, üben Präsentationen und reflektieren die eigene Körpersprache und den technischen Unterstützungsmöglichkeiten für überzeugende Präsentationen. Unterschiedliche technische Mittel können verwandt und ausprobiert werden, um in unterschiedlichen Situationen gerüstet zu sein.

All das ist weit über die Schule oder die reine Perfomance hinaus wichtig. Eigene Ansichten, Haltungen oder auch Fragen rhetorisch überzeugend zu kommunizieren oder zu verteidigen sind essentiell für die demokratische Kultur. Entsprechend greifen wir politische, aktuelle Themen in den Seminaren auf und bearbeiten diese mit.

Die Inhalte

  • Einführung in die Grundlagen der Rhetorik: Theoretische Überlegungen und Selbstreflexion
  • Vertiefung von Grundlagen: Aufbau von Überzeugungsreden, Techniken für Gespräch und Debatte, Feedbackregeln
  • Training rhetorischer Fähigkeiten

Vorteile und Kompetenzgewinn

  • Größere Sicherheit bei Präsentationen, Referaten und Diskussionen
  • Selbstreflexion und Ausbau des eigenen Reportiores
  • Kenntnis von unterschiedlichen Möglichkeiten der Unterstützung bei Präsentationen

Kontakt für Anfragen:

  • Mail: info(at)dgb-seminare.de
  • Telefon: 02324 – 508 202 / – 200

Foto: speednick / photocase.com