Seminare für Gruppen und Schulen

Wir führen jedes Jahr mehr als 90 Seminare für Schulklassen, Jugendgruppen und auch Multiplikator_innen durch. Diese Seminare dauern zwischen zwei und fünf Tagen am Wochenende oder in der Woche. Unsere Schwerpunktthemen sind:

  • Seminare zum Thema Rassismus, zu Antiziganismus und Antisemitismus
  • Seminare zur extremen Rechten (vor allem in NRW) – Organisationen, Ideologie, Musik, Symbole
  • Seminare für Schüler_innenvertretungen (SVen) und überörtliche Zusammenschlüsse wie z. B. BSVen
  • Seminare für Studierendenvertretungen (ASten, Fachschaftsräte)
  • Seminare zur Lebens- und Berufswegplanung / Berufsorientierung
  • Training sozialer Kompetenzen und Teamtraining
  • Zivilcourage-Training
  • Rhetorik und Präsentation
  • Lerntypen, -strategien und ein effektiveres und besseres Lernen – insbesondere vor Prüfungen

Sie stimmen den Termin und die gewünschten Inhalte mit Ihrer Gruppe ab.Wir stellen die Referen_Innen und erarbeiten die Seminarplanung für das von Ihnen gewünschte Thema. Wir führen das Seminar mit Ihrer Gruppe durch. Für Unterkunft, Vollverpflegung, Nutzung aller Freizeiteinrichtungen des Hauses (inklusive Schwimmbad und Sauna), Seminarmaterial und Seminarprogramm mit Referent_innen bezahlen Sie z.B. bei einem 3-tägigen Seminar nur ca. 100 Euro pro Person.

Sprechen Sie uns gerne an: info@dgb-seminare.de, Tel. (02324) 508-202, -201, -200.